BEO Products e.K.


Geschichte

Ein kleiner Rückblick...


  • 2017
    Ergänzungen und Neuheiten bei allen Konzepten, in Summe über 100 neue Motive. Einführung eines zusätzlichen Weihnachtskonzeptes: WAD und WGD-Karten mit Edelsteinen, gestanzten Motiven, Embossing mit Weihnachtsmotiven
  • 2016
    Ergänzung der Konzepte um weitere Geschenkartikel, wie Schlüsselanhänger, Spardosen, Vorratsdosen, etc.
  • 2015
    Aufgrund starker Nachfrage erfolgt die Ergänzung unsere erfolgreichen Konzepte um ein Applikationskartenkonzept, also um Karten mit Edelsteinen, gestanzten Motiven, Embossing und vielem mehr.
  • 2014
    Ergänzungen und Neuheiten bei allen Konzepten. Umstellung auf Heiß- und Kaltfolienprägungen bei Weihnachtskarten.
  • 2013
    Erweiterung unseres Portfolios um das Sortiment "Nostalgie Blechpostkarten und Blechschilder", nachdem wir ein Jahr zuvor eine unerwartet hohe Nachfrage an unseren BEO Magneten verzeichnen durften.
  • 2012
    Erweiterung unserer erfolgreichen Konzepte um den Trauerkartenständer "Trauerdoppelkarten, TD" parallel dazu die Produktion von BEO Spruchmagneten.
  • 2011
    Weitere Ergänzung um die Produkte Weihnachtsständer (WSK) und kleine Quadrolinokarten (QD), Erweiterung um über 300 qm durch eine zweite Niederlassung in Burgau.
  • 2010
    Start mit einem Postkartenkonzept "Emotion Postkarten, EP", Warenlager in einer Privatgarage
    Ergänzung des Postkartenkonzeptes um einen Anlasskartenständer "Emotion Doppelkarten, ED" aufgrund der hohen Nachfrage unserer Kunden.